Wasserattraktionen

Excalibur

Excalibur – Secrets of the Dark Forest ist ein Speed Rapid River von Intamin. Die Die Attraktion wurde 1996 unter dem Namen Die Unendliche Geschichte eröffnet. Von 2005 bis 2017 hieß die Attraktion Mystery River. Seit der Umthematisierung geht es um das Schwert Excalibur, welches verschwunden ist und von den Besuchern während des Passierens des magischen Flusses und des dunklen Waldes wieder gefunden werden muss.

Fahreigenschaften
50%
Layout
50%
Thematisierung
50%
Eigenes Fazit
50%

Area 51 - Top Secret

Area 51 – Top Secret ist ein Fahrgeschäft des Herstellers Intamin vom Typ Spillwater. Die Attraktion wurde 1996 als Das Bermuda Dreieck eröffnet und 2004 in Bermuda Triangle – Alien Encounter umbenannt wurde, ehe es 2019 seinen heutigen Namen erhielt. Die Fahrt befindet sich in einer Halle welche jedoch durch einen künstlichen Vulkan verdeckt wird. Während der Fahrt gibt es viele Spezialeffekte, die zur Zeit der Eröffnung äußerst bemerkenswert waren.

Fahreigenschaften
50%
Layout
50%
Thematisierung
50%
Eigenes Fazit
50%

Doras Big River Adventure

Dora’s Big River Adventure ist eine Wildwasserbahn vom Typ Flume Ride. Die Anlage des italienischen Herstellers Preston und Barbieri wurde 2008 als Erweiterung des Nicklands errichtet. Thematisch ist die Attraktion an die Kinderserie Dora des Senders Nickelodeon angelehnt. Der Streckenverlauf des Fahrgeschäfts ist teilweise in einem rosafarbenen, künstlichen Gebirge untergebracht, das über einen Wasserfall verfügt.

Fahreigenschaften
50%
Layout
50%
Thematisierung
50%
Eigenes Fazit
50%

SpongeBob Splash Bash

SpongeBob Splash Bash ist eine 2007 eröffnete Attraktion im Nickland. Die in Kooperation zwischen 3DBA und Prestion & Barbieri hergestellte Anlage ist 150m lang und mit den Wasserkanonen können sich die Besucher gegenseitig attackieren.

Fahreigenschaften
50%
Layout
50%
Thematisierung
50%
Eigenes Fazit
50%